Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
Hauptinhaltsbereich

Von Dortmund nach... London!

Traditionell und cool - diese Stadt ist ein Must-See

Boot auf
  Themse-Kanal

Dortmund, 16. Dezember 2014. In 20 Minuten nach London geht nicht? Doch ab Dortmund! Die unterschiedlichen Zeitzonen machen es möglich. Ein bisschen mehr als 1 Stunde Flugzeit, müssen Sie in Summe dann doch einplanen. Trotzdem ist der Direktflug von Dortmund nach London mit easyJet oder Ryanair schnell absolviert. 

Wir haben die Bloggerin Juliane Helmke von http://heimatPOTTential.de für uns auf Erkundungs-Ausflug nach London geschickt. Sie schreibt in Ihrem Blog für gewöhnlich – wie der Name schon deutlich macht – über das Ruhrgebiet. Diesmal erkundet Sie für uns London.

Julianes Tipps:

Nützliches Tool: RECCE APP - Die 3D-Stadtkarte für London

Ich habe vor Ort die Recce App genutzt. Mit ihr hat man ganz London in der Hosentasche. Sämtliche Highlights der Stadt werden zur einfachen Orientierung in 3D präsentiert. Das Kartenmaterial wird offline auf dem Telefon gespeichert, somit entstehen vor Ort keine zusätzlichen Übertragungsgebühren. Durch die praktischen Suchfunktion findet man jederzeit den Laden, das Hotel oder ein beliebtes London-Ziel auf dem Telefon.
Apple StoreGoogle Plus

Little Venice

Nahe der Haltestelle Warwick Avenue befindet sich das Kontrastprogramm zu den üblichen London-Highlight. Hier erleben Sie verzweigte Grachten voller kleiner Boote. Sowohl für einen Spaziergang als als auch eine ausführliche Bootstour ein idealer Ausflugsort. 

Bei einem herrlichen Blick über den Kanal kann man im Cafe Lavalle neben schmackhaften Torten auch hausgemachte italienische Speisen genießen: www.cafelaville.co.uk

London von oben 

Die Emirates Air Line ist eine Gondelbahn, die in London die Stadtteile Greenwich und Docklands verbindet und zwischen den Haltestellen Greenwich Peninsula und Royal Docks die Themse überquert. Benannt ist die Anlage nach ihrem Sponsor, der Fluggesellschaft Emirates.
www.emiratesairline.co.uk

Shopping Tipp : Jimbobart 

Jimbobart ist vom Designer James Ward. In seinem Studio und Shop an der Cheshire St in East London, erstellt er in traditioneller Handarbeit die bekannten Porzellan und Kunstfiguren.
www.jimbobart.com

Weitere Tipps und Reiseberichte finden Sie auf http://heimatPOTTential.de.