Hauptinhaltsbereich

Ryanair - Informationen zur Fluggesellschaft und Flüge

Dafür steht die irische Airline

Logo der
  Fluggesellschaft Ryanair

Preisgünstige Flüge, Service und Sicherheit für die Passagiere: Eine Spitzenposition nimmt Ryanair insbesondere in Sachen Pünktlichkeit ein. Im Jahr 2012 lag die Pünktlichkeitsrate mit 93 % noch vor Airlines wie Lufthansa oder British Airways. Zwei weitere Rekorde konnten 2012 verzeichnet werden: Ryanair war die Fluggesellschaft mit den wenigsten Gepäckverlusten und Flugstreichungen. 

Für die Gepäckaufgabe und den Check-in fallen zusätzlich Gebühren an, Speisen und Getränke an Bord können individuell hinzugebucht werden. Seit Anfang 2012 ist eine Sitzplatzreservierung möglich. Darüber hinaus ist gegen einen geringen Aufpreis „Priority Boarding“, also das Betreten der Maschine vor anderen Fluggästen, möglich.

Zahlen und Fakten

IATA-Code: FR
ICAO-Code: RYR
Erstflug: Juli 1985
Flottenstärke: 305 (Stand: Dez 2012)
Geschäftsführer: Michael O'Leary
Firmierung: Ryanair Ltd.
Anschrift: Ryanair Corporate Head Office, Dublin Airport, Co. Dublin, Irland

Mit Ryanair fliegen Sie von Dortmund zu Zielen in ganz Europa

Ryanair fliegt ab Dortmund Airport zu folgenden Zielen: Krakau, London-Stanstead, Palma De Mallorca, Porto und Thessaloniki

Flüge suchen

Ryanair Impressionen

Weitere Details zur Fluggesellschaft Ryanair

Die irische Fluggesellschaft Ryanair, die 1985 ursprünglich als regionale Fluggesellschaft gegründet wurde, gilt heutzutage als beliebteste Airline der Welt. Mit einem Passagieraufkommen von 79 Millionen Passagieren pro Jahr und einer Netzabdeckung von über 1.500 Strecken von 51 Basen zählt sie zudem zu den am stärksten wachsenden und größten internationalen Fluggesellschaften. Mit Start des Sommerflugplans 2013 fliegt Ryanair zu 6 attraktiven Zielen ab Dortmund Airport.

Gallionsfigur von Europas führender Low Cost Airline mit Hauptsitz in Dublin ist Geschäftsführer Michael O’Leary, der das Unternehmen seit 1993 leitet. Er ist bekannt für seine konsequente Preispolitik. Das Prinzip Ryanair: Niedrigere Preise als die Konkurrenz. Um die Preise möglichst gering zu halten, baut Ryanair auf eine moderne und junge Flotte, wodurch kostenintensive Wartungsarbeiten entfallen. Das Durchschnittsalter der Maschinen liegt bei 4 Jahren. Zur weiteren Kostensenkung kommen nur baugleiche Flugzeuge des Typs Boeing 737 zum Einsatz, was die Flugplanung deutlich vereinfacht und Kosten für Lagerhaltung und Pilotenschulungen minimiert.

  • 2003 und 2005 wird Ryanair bei den World Travel Awards als “Europe's Leading Budget/No Frills Airline” ausgezeichnet. Eine Nominierung in dieser Kategorie erhält die irische Fluggesellschaft auch in den beiden Folgejahren.
  • Nominiert ist Ryanair bei den World Travel Awards zwischen 2005 und 2008 als Europas führende Airline und für die beste Webseite als weltweit führende Low Cost Airline.

Ryanair setzt Flugzeuge des Typs Boeing 737-800 mit 189 Sitzen ein.