Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
Hauptinhaltsbereich

Wintersaison 2019/2020

39 Ziele in 22 Ländern direkt ab Dortmund Airport entdecken

Luftbild vorfeld dortmund airport 1

Frequenzerhöhung auf Lieblingsstrecken

Kattowitz und München gehören seit Jahren zu den beliebtesten Reisezielen ab Dortmund Airport. Die Airlines reagieren auf die Nachfrage und bauen ihr Angebot auf den Strecken weiter aus. Zum Start der Wintersaison fliegt Eurowings montags bis freitags vier statt bisher drei Mal täglich nach München. Ab dem 29.10.2019 wird Kattowitz neben der ungarischen Airline Wizz Air auch von Ryanair angeflogen. Sie können jetzt ganz flexibel zwischen 24 Abflügen pro Woche in Polens Süden wählen.

5 Airlines, 39 Direktziele und 22 Länder

Neben Metropolen wie London, Budapest oder Wien, die von easyJet und Wizz Air angeflogen werden, hat der Dortmunder Flughafen auch kleinere Städte wie Riga und Krakau im Programm. Dort geht es etwas beschaulicher zu, so dass die Städte gerade in der Winter- und Adventszeit einen ganz besonderen Charme haben. Ryanair und Wizz Air bringen Sie mehrmals wöchentlich in die schmucken Städtchen. Der Dauerbrenner München wird vier Mal täglich von Eurowings angeflogen. Wintersportfans kommen zum Beispiel rund um Kutaissi, Sofia oder Krakau auf ihre Kosten. Wer es lieber sonnig mag und den kühleren Temperaturen entfliehen möchte, kann Flugverbindungen vom Dortmund Airport nach Porto, Thessaloniki oder Palma de Mallorca nutzen. 

Informieren und buchen

Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Nähere Informationen zu den Reisezielen erhalten Sie auf der Website des Dortmund Airport in den kostenlosen digitalen Reiseführern. Wenn Sie den passenden Flug zu einem der 39 Direktziele suchen, werden Sie in unserer Flugplanabfrage fündig. Dort können Sie Ihren Flug auch direkt buchen.