Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
Hauptinhaltsbereich

Technik an der Start- und Landebahn

Sicher landen, auch bei schlechter Sicht – das ist eines der obersten Gebote am Dortmund Airport. Möglich macht es das sogenannte Instrumentenlandesystem (ILS), eine hochspezialisierte Technik, die Flugzeugen im Landeanflug ab einer Entfernung von ca. 40 Kilometern den Weg auf eine verlängerte Mittellinie der Landebahn weist. Bereits im letzten wurde das System in der Hauptanflugrichtung des Dortmund Airport ausgetauscht – eine knifflige Aufgabe:

Noch mehr Infos zum Instrumentenlandesystem und weiteren Entwicklungen finden Sie auf der Website des Dortmund Airport.

Das Instrumentenlandesystem (ILS):
https://www.dortmund-airport.de/nachbarn/instrumentenlandesystem