Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
Hauptinhaltsbereich

Kreta: Sehenswürdigkeiten und Tipps

Kreta - sonnenverwöhnte Badedestination No. 1

Flughafen dortmund reisefuehrer kreta palast knossos
Palast von Knossos © iStock.com / Giorgos Kritsotakis

Sonne satt und ganzjährig milde Temperaturen: Klingt das nicht nach der perfekten Reisedestination für Sonnenanbeter? Als größte der über 3.000 griechischen Inseln ist Kreta zweifelsohne ein populäres Reiseziel für alle, die mediterrane Urlaubsfreuden schätzen. Wenn Sie sich eine frische Brise des warmen Mittelmeerwindes um die Nase wehen lassen möchten und darüber hinaus Wert auf Abwechslung legen, bietet Ihnen Kreta Gelegenheit zu spannenden Entdeckungen sowie antike Kulturgüter.

Kretas erlebnisreiches Trio - Sonnenbaden, antike Schätze & landestypische Atmosphäre 

Flughafen dortmund reisefuehrer kreta strand elafonisi
Strand Elafonissi © iStock.com / Patryk_Kosmider

Dort, wo das Ionische Meer, Mittelmeer und die Ägäis zusammenkommen, thront Kreta wie ein überdimensionaler Monolith inmitten saphirblauer Meereswogen. Für Liebhaber eines erfrischenden Bades bedeutet dies endlose Sandstrände und Sonnenbäder deluxe sowie die Möglichkeit, beim Wassersport das Eiland aus einer anderen Perspektive kennenzulernen. Gar widersprüchlich ist das malerische kretische Hinterland, welches netzartig von Oliven-, Pinien-, Dattelpalm- und Wacholder-Hainen durchzogen ist. An jeder Ecke duftet es nach saftigen Zitrusfrüchten, die sich in den Tavernen der Insel vielerorts zwischen weingespickte Blätterdächer mogeln. Traditionelle Eselkarren prägen das reizvolle Landschaftsbild und bilden einen wunderbaren Kontrast zum pulsierenden Nachtleben der Hauptstadt Heraklion. Neben dem antiken Palast von Knossos und der atemberaubenden Samaria-Schlucht lassen der muschelgefärbte, pinkfarbene Strand Elafonisi und das faszinierend vor sich hin rostende Schiffswrack vor der Insel Imeri Gramvousa Entdeckerherzen höherschlagen. Himmlische Stille und biblischer Frieden erwarten Sie im orthodoxen Kloster Arkadi aus dem 14. Jahrhundert. Wer sich fragt, was es bei dieser Erlebnisauswahl zu meckern gibt, erhält die Antwort im UNESCO Geopark Sitia - ein echter Geheimtipp. Hier blicken Sie in die treuen Augen zotteliger Geschöpfe - einer Herde Ziegen, die sich neugierig schnuppernd um Ihren Mietwagen schart.

Flughafeninformation

Der Heraklion International Airport "Nikos Kazantzakis" erhielt seinen Namen vom 1883 in Heraklion geborenen Schriftsteller und Philosophen. Östlich vom Stadtzentrum Heraklions in einer Entfernung von 3 km gelegen, gehört der Flughafen zum Gemeindebezirk Nea Alikarnassos. Der Hafen ist nur unweit entfernt. Als zweitgrößter Flughafen des gesamten griechischen Archipels fängt er vor Chania das größere Passagieraufkommen ab. Sich auf dem Flughafen von Heraklion zurechtzufinden, ist kein Hexenwerk, denn es existiert lediglich ein Terminal für die Passagierabfertigung. Neben einer separaten Ankunftshalle verfügt der Heraklion International Airport über drei Abflughallen: eine für Inlandsflüge, eine für Flüge innerhalb der Schengen-Zone und eine für Flüge außerhalb des Schengen-Raums.

Im Zusammenhang mit der Hauptstadt Heraklion und ihrem internationalen Flughafen können verschiedene Schreibweisen zunächst etwas Verwirrung stiften. Lassen Sie sich nicht verunsichern, wenn Ihnen die Bezeichnungen "Heraklio", "Iraklio" oder "Iraklion" über den Weg laufen. Damit ist nichts anderes als Heraklion gemeint, woraus sich auch das internationale Flughafenkürzel HER ableitet.

Sie können es nicht erwarten, in Ihre Flipflops zu schlüpfen und mit einer Eistüte in der Hand durch das altertümliche Zentrum Heraklions zu schlappen? Müssen Sie auch nicht, denn vom Flughafen - welcher an der Nordküste Kretas in unmittelbarer Nähe zum Meer liegt - sind es bis dorthin weniger als 5 km beziehungsweise 10 Minuten, die Sie auf komfortable Weise zurücklegen können. Mit dem Mietwagen kommen Sie über die Straße Ikarou in die Stadt - die weiteren Richtungen lassen sich über die E75-Autobahn erreichen. Bei den am Flughafen ansässigen Autovermietungen können Sie unkompliziert ein Fahrzeug mieten.

Eine Alternative ist der öffentliche Personennahverkehr, welcher durch KTEL realisiert wird. Bei einer Fahrzeit von rund 20 Minuten pendeln Busse zwischen Flughafen und Innenstadt. Übrigens: Welchen Bus Sie in welche Richtung nehmen können, erkennen Sie an dessen Lackierung. Grüne Busse fahren ins Umland - der blaue Bus direkt bis zu den Highlights der Innenstadt. Östlich und westlich des antiken Stadtkerns von Heraklion dient jeweils ein Busbahnhof als Drehscheibe. Ein Ticket können Sie beim Busfahrer kaufen. Halten Sie hierfür Münzen (Griechenland besitzt den Euro) bereit.

Sollten Sie eine individuelle Anreise zum Hotel wünschen, ohne selbst fahren zu müssen, steht Ihnen am Flughafen auch ein Taxiservice zur Verfügung. Perfekt, um die Küstenregion erstmalig zu inspizieren und sich einen Eindruck vom einzigartig kretischen Flair zu verschaffen.

Adresse: Heraklion International Airport, N. Kazantzakis, 71601 Heraklion Crete, GREECE

Telefon: +30 2810 397129

Websitewww.airport-heraklion.com

Do's and Don'ts auf Kreta

Flughafen dortmund reisefuehrer kreta essen
Sardellen mit Tomaten © iStock.com / Jackie_iStock

Do's

  • Die Begrüßung kann auf Kreta per Handschlag oder einem freundlichen Schulterklopfer erfolgen. Berücksichtigen Sie, dass ein Kopfschütteln in Griechenland Zustimmung und das Nicken eine Ablehnung des Gesagten bedeutet.
  • Kreuzen Sie zum Mittagessen erst gegen 14:30 Uhr auf, liegen Sie damit zeitlich absolut im Rahmen. Das Abendessen steht grundsätzlich frühestens gegen 21:00 Uhr auf der Agenda.
  • Probieren Sie unbedingt die typisch griechischen Vorspeisen Meze zu einem Gläschen Ouzo.
  • Da FKK auf Kreta unüblich ist, sollten Sie an den Stränden Badebekleidung tragen.

Dont's

  • Kreter gelten wie alle Griechen als ausgesprochen gesellig, reden in der Regel laut, viel und diskutieren leidenschaftlich gern. Dies vor allem auch zu politischen Angelegenheiten. Da diese jedoch ein hohes Konfliktpotenzial bergen, sollten Sie politische Themen idealerweise meiden.
  • Auch wenn die Kreter als sehr offenes Völkchen bekannt sind, ist es ratsam, Liebesbekundungen hinter verschlossenen Türen auszutauschen. Insbesondere in Gegenwart von Kindern werden diese als unangemessen empfunden.
  • Sie möchten eine Griechin oder einen Griechen mit Handschlag begrüßen? Achten Sie darauf, dass Ihre Finger nah beieinander sind. Eine gespreizte Hand kann als Verwünschung gewertet werden, weshalb auch beim 5er-Handzeichen äußerste Obacht geboten ist. Außerdem sollten Sie auf das Winken mit der Handfläche nach außen verzichten.
  • Sofern Sie bei Einheimischen eingeladen und satt sind, probieren Sie wenigstens etwas von jedem Gang. Auch nur einen einzigen Gang auszulassen, gilt als absolutes No-Go.

Familienzeit auf Kreta - mit Kindern auf großer Entdeckertour

Flughafen dortmund reisefuehrer kreta esel
Eselreiten auf Kreta © iStock.com / Vladimir_Timofeev

Für Familien brechen mit einem Urlaub auf Kreta rosige Zeiten an, denn die griechische Badedestination No. 1 präsentiert sich im aufregenden Gewand. Mit Trénaki - der kleinen gummibereiften Bimmelbahn - steuern Sie die Highlights im beschaulichen Rethymnon an. Der venezianische Hafen bezaubert mit seinen bunten Booten, von denen das ein oder andere zum Fische-Schnorcheln und zu Delphin-Beobachtungen aufbricht. Sofern sich auch die Kleinen bereits für archäologische Fundstücke aus dem antiken Griechenland interessieren, ist nahe Heraklion der Palast von Malia ein geeignetes Ziel. Oder Sie lassen Ihre Kinder bei Plakias auf einem Esel reiten und gönnen Sie sich beim Besuch des Watercity Waterparks Crete nahe des beschaulichen Dörfchens Anopolis eine Extraportion gute Laune. Für kleine Dribbler ist das Greek National Football Museum in Chania einen Ausflug wert. Beim Besuch des hiesigen Leuchtturms von Chania weht die Seefahrer-Legende der Antike mit den blau-weiß getünchten Bootsflaggen um die Wette.