Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
Hauptinhaltsbereich
_nav_sub

Faro

Ein Traum in Weiß

Faro reiseziel
Faro, die portugiesische Stadt an der Algarve ist ein absoluter Traum in Weiß und hält sowohl für Luxustouristen als auch für Backpacker, für Sonnenanbeter als auch für Kulturfans Einiges bereit:

Der Citytipp: Kultur und Kulinarik

Faro kulinarik

Mitten in der Altstadt von Faro befindet sich das Museum „Municipal de Faro“, das in einem ehemaligen Kloster beherbergt ist. Zu sehen gibt es dort unter anderem zeitgenössische portugiesische Kunst, und das für gerade einmal 2 € für den Eintritt. Im Anschluss an den Museumsbesuch empfiehlt sich ein gemütlicher Spaziergang durch die historische Altstadt mit anschließendem Besuch in einer der schönen Tavernen und den kleinen Restaurants Faros. 

Die Tapas- und Wein-Bar “Bottle“ beispielsweise überzeugt mit urigem aber stilvollen Ambiente sowie mit kulinarischen Highlights aus der portugiesischen und spanischen Küche. Bei einer großen Auswahl an Tapas, Weinen, leckeren Cocktails inklusive Live-Musik lässt sich der Tag wunderbar ausklingen.  

Anschließend bietet das „Hostel do Largo“ Backpackern eine gute und günstige Übernachtungsmöglichkeit. Es befindet sich direkt in der Innenstadt im Zentrum von Faro. Es ist nur 250 Meter von der städtischen Markthalle entfernt und von der Terrasse mit Lounge-Bereich aus hat man einen tollen Blick über die Stadt.

Wer es etwas gehobener mag: Das 5-Sterne-Hotel „Pousada Palácio de Estoi - Monument Hotel“ sorgt für royales Feeling unter der portugiesischer Sonne.

Veranstaltungstipp: Einmal im Jahr wird's bunt

Faro veranstaltung
StockPhotosArt / Shutterstock.com
Der Karneval wird in Portugal ausgiebig gefeiert und ist das größte Ereignis des Jahres. Im Februar finden zahlreiche farbenprächtige Feiern statt und die weiße Stadt verwandelt sich in ein buntes Allerlei. Die ganze Stadt feiert mit – ein spannendes Erlebnis, nicht nur für Karneval-Fans.

Der Ausflugtipp: Eine Insel vor der Großstadt

Faro ausflug

Wer sich dann doch nach etwas Strand- und Inseln-Feeling sehnt: Mit dem Speedboot gelangt man von Faro aus in 15 Minuten, mit der Fähre in 30 Minuten auf die kleine Insel Ilhas Desertas. Die Kosten für die Fähre betragen circa 15 € pro Person für die Hin- und Rückfahrt. Besucher finden dort wunderschöne lange Sandstrände abseits des Massentourismus und können die Seele ganz in Ruhe baumeln lassen. 

Ob Insel-Feeling, City-Tour, Beach-Urlaub oder alles auf einmal – Faro ist in jedem Fall eine Reise wert. Wenn Sie auch auf den Geschmack gekommen sind, dann finden Sie auf unserer Homepage garantiert einen passenden Flug  für Ihren nächsten Urlaub im Süden Portugals.

Flug buchen