Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
Hauptinhaltsbereich

Erstflug nach Palanga gestartet

Wizz Air erweitert ihr Angebot in Dortmund

Erstflug palanga dortmund airport 21.04.2019
Dortmund Airport / Hans Jürgen Landes

Ostersonntag nutzten die ersten Reisenden die Chance, mit Wizz Air in den beliebten Urlaubsort Palanga zu fliegen. Zweimal wöchentlich, immer sonntags und mittwochs, bietet die ungarische Airline Flüge zum Ostseebad in Litauen an. Zum Erstflug begrüßten Guido Miletic, Abteilungsleiter Marketing & Sales am Dortmunder Flughafen, und Davina Ungruhe, Pressesprecherin am Dortmund Airport, die Crew auf dem Vorfeld.

„Wir freuen uns, dass wir unseren Fluggästen mit Palanga ein beliebtes, aber gleichzeitig nicht überlaufenes Ostseeziel anbieten können. Damit reagieren wir auf die Nachfrage in der Region und erweitern unser Angebot zum Sommer“, so Guido Miletic.

Palanga hat sich einen Namen als beliebter Kur- und Ferienort gemacht. Urlauber erwartet in der rund 17.000 Einwohner großen Stadt, eine breite Auswahl an Hotels, Campingplätzen sowie eine lange Strandpromenade mit Seebrücke. Zahlreiche Restaurants, Cafés und Diskotheken beleben das Urlaubsdomizil, das vor allem für seine weißen Sandstrände, die Dünen und die saubere Luft bekannt ist.