Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
  • Newsletter
  • Infomaterial
  • Häufige Fragen
  • Kontaktformular öffnet sich in Dialogfenster
Hauptinhaltsbereich

70 Jahre Nordrhein-Westfalen: Dortmund Airport gratuliert

Rundflug mit Glückwünschen zum Jubiläum

70jahre nrw dta gratuliert
Das Ultraleicht-Flugzeug mit dem 20 Meter langen Banner und den Glückwünschen des Dortmund Airport "70 Jahre NRW - Dortmund Airport gratuliert" © Dortmund Airport, Hans-Jürgen Landes.

Zum 70-jährigen Bestehen gratuliert der Dortmund Airport dem Land Nordrhein-Westfalen ganz herzlich. Pünktlich zum Auftakt des Festwochenendes schickt der Dortmunder Flughafen die Glückwünsche auf dem Luftweg über das Ruhrgebiet in die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalen. Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager betont die enge Verbundenheit mit dem Land: „Als Flughafenunternehmen mit 90-jähriger Tradition sind wir ein unverzichtbarer Bestandteil der Mobilitätsinfrastruktur in Nordrhein-Westfalen. Mit rund 2 Millionen Passagieren jährlich zählen wir zu den Top 3 der internationalen Verkehrsflughäfen im Land“.

Die Bedeutung des Dortmund Airport für das Land Nordrhein-Westfalen wird derzeit in Verbindung mit dem Entwurf des Landesentwicklungsplans (LEP) kontrovers diskutiert. Mit der Einstufung als nur „regionalbedeutsam“ kann sich der Flughafen Dortmund überhaupt nicht anfreunden. Augenzwinkernd versteht Udo Mager den Glückwunsch deshalb auch „als aeronautischen Gruß aus Dortmund an die Landesregierung im Rheinland“. „Wir werden auch in Zukunft die Anbindung der Metropole Ruhr an das europäische Luftverkehrsnetz sichern und unserer Verantwortung als öffentliches Infrastrukturunternehmen gerecht werden. Damit stehen wir als starker Partner an der Seite des Landes Nordrhein-Westfalen“.