Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
Hauptinhaltsbereich

Corona-Infos: Einreise/Rückkehr

Testpflicht und Quarantänevorschriften

Für Reisende, die aus einem Risikogebiet nach Deutschland einreisen und sich dort in den 10 Tagen vor ihrer Einreise aufgehalten haben, gelten ab dem 8. November 2020 folgende Vorschriften:

  • Sie müssen sich umgehend und auf direktem Weg in eine 10-tägige häusliche Quarantäne begeben.
  • Das zuständige Gesundheitsamt muss informiert werden - dazu ist die digitale Einreiseanmeldung unter www.einreiseanmeldung.de zu nutzen.
  • Frühestens ab dem 5. Tag nach Einreise kann ein Corona-Test durchgeführt werden, durch den die Quarantäne beendet werden kann.

Die vollständigen Regelungen für nach Deutschland Einreisende kann in dem Infoblatt des Bundesministeriums für Gesundheit (PDF) nachgelesen werden.

Corona-Testzentrum

Das Corona-Testzentrum am Dortmund Airport ist geschlossen. Die Einrichtung wurde von der KVWL bis zum 31.10.2020 betrieben. Aktuell gibt es keine Möglichkeit, am Flughafen einen Corona-Test durchführen zu lassen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Hausarzt, den ärztlichen Bereitschaftsdienst oder an die zuständigen Gesundheitsbehörden.

Ausnahmen von der Quarantänepflicht

Es gelten Ausnahmen von der Quarantänepflicht unter anderem für:

  • Durchreisende (auf direktem Weg ohne Übernachtung).
  • Aufenthalte bis zu 72 Stunden aus dringenden familiären Gründen (Besuch von Verwandten ersten Grades und Lebensgefährten, Umgangs- und Sorgerecht).
  • Aufenthalte bis zu 72 Stunden bei Personen, die zur Aufrechterhaltung des Gesundheitssystems unabdingbar sind.
  • Personen, die nachweislich aus zwingend beruflichen, studienbedingten oder ausbildungsbedingten Gründen regelmäßig pendeln.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle sind alle Angaben ohne Gewähr. Auch übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.