Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
Hauptinhaltsbereich
_nav_sub

Wizz Air gibt erstes Winterziel bekannt

Zweimal wöchentlich nach Porto

Wizz aircraft3

Dem kalten Winter entfliehen – das ist in Zukunft auch mit Wizz Air ab dem Dortmund Airport möglich. Die ungarische Airline fliegt ab dem 13. Dezember 2020 zweimal wöchentlich nach Porto. Buchbar sind die Flüge bereits jetzt. Die Stadt im Nordwesten Portugals lockt mit mediterranem Klima, das auch im Winter noch zum Schlendern entlang der Küste einlädt.

Guido Miletic, Abteilungsleiter Marketing und Sales am Dortmund Airport, zeigt sich erfreut über die Ankündigung der Airline: „Die Strecke nach Porto erfreut sich bereits seit Jahren einer großen Beliebtheit in der Region.“ Ryanair fliegt bereits zweimal wöchentlich von Dortmund in die portugiesische Küstenstadt. Im vergangenen Jahr nutzten rund 36.000 Passagiere die Verbindung. „Die neue Flexibilität auf der attraktiven Strecke ist ein positives Signal für unsere Fluggäste. Porto ist bei Touristen beliebt, aber auch eine wichtige Destination für die vielen Menschen in unserem Einzugsgebiet, die portugiesische Wurzeln haben“, so Miletic.

Informationen zu den geltenden Hygieneregeln im Land gibt das Auswärtige Amt auf seiner Webseite.