Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
Hauptinhaltsbereich

Referenzen

Erfolgreiche Kampagnen unserer Werbekunden

Unternehmen aus den verschiedensten Branchen und unterschiedlicher Größe nutzen die Werbemöglichkeiten am Dortmund Airport erfolgreich. Mit den folgenden Beispielen möchten wir Ihnen eine Auswahl vorstellen.

A&O Hotels and Hostels Holding

Leuchtkofferwerbung am dortmund airport

Unternehmen

Das Konzept „A&O – simply the best“ macht die Hotelkette europaweit zu einem der wettbewerbsstärksten Unternehmen im Low-Budget-Bereich.

Zielsetzung

A&O Hotels and Hostels soll Backpackern, Jugendgruppen und Familien als eine professionell geführte, günstige und dennoch sehr zentral gelegene Übernachtungsmöglichkeit aufgezeigt werden.

Lösung

In Form einer langfristigen Belegung von Leuchtkästen zwischen den Gepäckbändern werden die ankommenden Fluggäste eingeladen, sich von dem modernen Hostel-Konzept, basierend auf Professionalität, einer zentralen Lage und der Einfachheit für jeden, zu überzeugen. 

Phillip Winter, Head of Marketing: „Der Standort Flughafen Dortmund eignet sich gut für die Ansprache potenzieller Gäste. Direkt am Gepäckband nutzen wir die Wartesituation der Reisenden und machen auf das A&O Hostel Dortmund aufmerksam.“

NRW.INVEST

Nrw.invest

Unternehmen

Die landeseigene Wirtschaftsförderungsgesellschaft NRW.INVEST vermarktet Deutschlands Investitionsstandort Nr. 1, Nordrhein-Westfalen. Dabei wirbt sie weltweit um ausländische Direktinvestitionen für NRW und unterstützt Unternehmen bei ihren Ansiedlungsvorhaben in Nordrhein-Westfalen. 

Zielsetzung

Die Zielgruppen Geschäftsreisende und internationale Gäste sollen im Rahmen der Willkommenskultur des Landes auf die Vorzüge des Wirtschaftsstandorts NRW aufmerksam gemacht werden.

Lösung

Mit der internationalen Standortmarketingkampagne „Germany at its best: Nordrhein-Westfalen“ heißt NRW.INVEST gemeinsam mit Tourismus NRW potenzielle Investoren am Flughafen Dortmund willkommen. 

Manuela Ehresmann, Bereichsleiterin Marketing: „Für Besucher Nordrhein-Westfalens ist der Dortmund Airport ein erster Kontaktpunkt und somit ein idealer Standort, um sympathisch und authentisch für die Vielfalt unseres Landes zu werben.“

SIXT

Sixt

Unternehmen

Die Sixt Gruppe ist ein international tätiger Anbieter von hochwertigen Mobilitätslösungen und steht dabei für innovative Produkte und den hohen Anspruch an Service und Qualität.

Zielsetzung

Sixt soll als sympathische Marke wahrgenommen werden und sich von den Mitbewerbern abheben.

Lösung

Sixt nutzt die bestehende Architektur des Gebäudes und entwickelt eigens zugeschnittene und darauf abgestimmte Exponate mit einem hohen Aufmerksamkeitswert.

Das sieht auch die Initiative Airport Media, ein Zusammenschluss der deutschsprachigen Flughäfen,  so und zeichnete Sixt 2013 für Ihr Exponat „Unter die Decke“ mit dem Airport Media Award in Gold aus.

Maren Wurm, Manager Airport Marketing: „Sixt ist am Dortmund Airport seit einigen Jahren mit wechselnden Exponaten vertreten. Aufgrund der Größenordnung des Flughafens ist hier eine sehr präsente, fast exklusive, Gestaltung möglich.“

Varieté et cetera

Variete  et cetera

Unternehmen

Das private Theater mit Sitz in Bochum begeistert seine Gäste mit wechselnden Shows, die unterhalten, bezaubern und beeindrucken, und einer kreativen Gastronomie, die mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt.

Zielsetzung

Das Varieté et cetera soll bei den Gästen des Dortmund Airport bekannt gemacht werden.

Lösung

Die Aufmerksamkeit der Fluggäste wird mittels Aufklebern gewonnen, die über den elektronischen Händetrocknern montiert sind. Es handelt sich hierbei um zentrale Orte, die nahezu jeder Fluggast aufsucht.

Maike Werner, Marketing und Events: „Wir haben uns für einen Werbeauftritt am Dortmund Airport entschieden, weil wir hier auf Menschen treffen, die im Einzugsgebiet des Theaters wohnen, mobil sind und Ihre Freizeit gerne aktiv gestalten.“