Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
Hauptinhaltsbereich

Kutaissi – Ein echtes Highlight für Natur- und Kulturfans

Der Geheimtipp im Kaukasus: frühchristliche Klöster und mystische Höhlen

Blick ueber die stadt kutaissi
Blick über die Stadt Kutaissi

Kutaissi ist für Urlauber meist die zweite Station in Georgien nach der Hauptstadt. Doch auch Direktflüge lohnen sich: Einmal angekommen, lassen sich hier im Westen des Landes gleich mehrere Weltkulturerbestätten bewundern. Hoch über dem Zentrum thront das Wahrzeichen Kutaissis, die mittelalterliche Bagrati-Kathedrale, die ein geradezu mystisches Flair verleiht. Zudem wurde das Gelati-Kloster außerhalb der Stadt in die UNESCO-Liste aufgenommen.

Georgien in Reinform erleben

Wenn Sie die uralten Traditionen der christlichen Völker im Kaukasus kennenlernen möchten, sind Sie in Kutaissi genau richtig. Zunächst lohnt sich natürlich ein Blick in die historischen Kirchen mit ihren zylinderartigen und spitz nach oben zulaufenden Kuppeln. Im Inneren herrscht eine geradezu mystische Atmosphäre: Prunkvolle Ikonen schmücken Altar und Gebetsnischen. Auf den Fußböden sind Inschriften erkennbar, die an eine oft mehr als 1.000-jährige Geschichte erinnern. Dies ist vor allem der Fall in der Bagrati-Kathedrale, von deren erhöhter Lage Sie zudem einen traumhaften Blick über die Innenstadt und den Rioni-Fluss genießen.

Im Gelati-Kloster etwa 10 km außerhalb des Zentrums sind es speziell die vor Jahrhunderten geschaffenen Heiligenfresken und eines der weltweit letzten schmuckvollen Eisentore aus dem damals persischen Ganja, die Urlauber anlocken. In der Unterstadt von Kutaissi können Sie wiederum am Rioni-Ufer entlangschlendern und in einem der urigen Restaurants Spezialitäten wie Chatschapuri oder Chinkali probieren. Ein weiteres Highlight ist der pulsierende Markt mit frischem und preiswertem Obst wie Kirschen und Granatäpfeln, wohlduftenden Gewürzen, feinen Tüchern und Kunsthandwerk.

Gelati the monastery of the virgin in kutaisi
Das Gelati-Kloster in Kutaissi beeindruckt mit seinen Heiligenfresken und einem  der weltweit letzten schmuckvollen Eisentor aus dem damals persischen Ganja
Banner

Flughafeninformation

Der internationale Flughafen Kutaissi liegt etwa 14 km entfernt in der kleinen Ortschaft Kopitnari. Er ist auch unter dem Namen Dawit der Erbauber bekannt. Benannt wurde er nach einem mittelalterlichen georgischen König, der im 11. Jahrhundert von Kutaissi aus herrschte und schließlich die Hauptstadt nach Tiflis verlegte. Im Jahr landen auf dem mit etwa 4.500 m² zweitgrößten Flughafen des gesamten Landes bis zu 270.000 Menschen. Es gibt ein großes Terminalgebäude mit zahlreichen Services wie Geldautomaten, Shops und einer Autovermietung.

Wenn Sie mit dem Auto weiter nach Kutaissi fahren möchten, nutzen Sie den Tiflis-Senaki-Leselidze-Highway. Auf diesem gelangen Sie in rund 30 Min. an Ihr Ziel. Alternativ können Sie auf Taxis zurückgreifen oder einen Minibus, Marschrutka genannt, nutzen. In den Minibussen bezahlen Sie bar beim Fahrer und sagen diesem, an welchem Punkt Sie das Fahrzeug verlassen möchten. Die Endstation ist der Busbahnhof im Zentrum. Außerdem bietet Georgia Bus eine Busverbindung mit Kreditkartenservice abgestimmt auf jeden einzelnen Flug an.

Adresse:

Günstige Flüge nach Kutaissi

Banner

Entdecken Sie Kutaissi mit GetYourGuide

Dos and don’ts in Kutaissi

Marktstand in kutaissi mit churchkhela kerzenfoermige suessigkeit aus georgien
Unbedingt probieren: Churchkhela, eine Kerzenförmige Süßigkeit aus Georgien

Ein absolutes Muss ist es natürlich, die georgische Küche in Kutaissi zu probieren. Speziell im Umfeld des Marktes finden Sie viele einfache Chinkali-Shops, die Ihnen die Teigtaschen mit Fleischfüllung und Brühe preiswert verkaufen. Idealerweise können Sie die kleinen Happen separat als Snack für zwischendurch erstehen.

Ebenso empfehlenswert ist das mit Käse, Ei und anderen Zutaten gebackene Hefebrot namens Chatschapuri. Diese fetthaltigen Speisen sind eine gute Basis, auf derer Sie die georgischen Weine mit Einheimischen vor Ort probieren können. Süßlich im Geschmack und deutlich stärker als andernorts auf der Welt, ist es besser, mit Bedacht zu trinken. Gleiches betrifft die starken Brandys und Obstbrände. Selbst bei kleinsten Mengen Alkohol sollten Sie übrigens nicht mehr mit dem Auto fahren. Die Promillegrenze liegt bei 0,0. Stattdessen finden Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit preiswerte Taxis. Ein Rauchverbot gibt es in der Öffentlichkeit bisher noch nicht.

Die Nähe Kutaissis zum von Russland besetzten Landstrich Abchasien verlockt viele Urlauber dazu, für kurze Zeit über die Grenze bei Sugdidi nach Sochumi zu fahren. Solche Reisen sind prinzipiell möglich, jedoch benötigen Sie vorab eine Visaerlaubnis, die Sie per E-Mail von den abchasischen Behörden erhalten.

Ein absolutes Don’t ist die Weiterfahrt nach Russland und eine anschließende Rückkehr nach Georgien. Bleiben Sie lieber nur für einen eintägigen Kurzbesuch in dieser Gegend.

Kutaissi – ein echtes Highlight für Natur- und Kulturfans

Bagrati kathedrale in kutaissi
Genießen Sie einen traumhaften Blick über die Innenstadt und den Roni-Fluss von der Bagrati-Kathedrale aus

Rund um Kutaissi können Sie eine Reihe natürlicher Tropfsteinhöhlen besichtigen und sogar mit dem Boot die unterirdischen Flussläufe abfahren. Zu den berühmtesten Naturattraktionen dieser Art gehören die in diversen Farben ausgeleuchteten Prometheus-Höhlen. Von Kutaissi fahren u.a. Tourenbusse, aber auch Taxis zu der Sehenswürdigkeit. In der Sataplia-Höhle können Sie außerdem einen prähistorischen Dinosaurierfußabdruck besichtigen.

Wer zum Wandern aufbrechen möchte, folgt mit dem Auto dem Verlauf des Rioni-Flusses und erreicht nach einiger Zeit schließlich die wildromantischen Berglandschaften. Vor allem im Frühjahr ist diese Gegend angesichts der aufblühenden Wiesen ein schönes Ausflugsziel.

Kultur können Sie u.a. während der Feste in Kutaissi genießen. Am 2. Mai wird das Kutaisoba gefeiert, bei dem Erwachsene und Kinder durch die Straßen ziehen und Gänseblümchen verkaufen oder verteilen. Bemerkenswert sind die uralten Tänze, die an diesem Tag aufgeführt werden. Am Nachmittag lädt man Freunde und Verwandte zum georgischen Barbecue, dem Schaschlik ein

Von Dortmund nach Kutaissi fliegen

Lust auf eine Reise nach Kutaissi bekommen? In unserer Flugplanabfrage können Sie sich die Verbindungen anzeigen lassen und direkt günstige Flüge buchen.

Günstige Flüge nach Kutaissi