Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
Hauptinhaltsbereich

Wien entdecken

Der Film zum Direktflug von Dortmund nach Wien

Wien steht für prachtvolle Bauten, klassische Musik und leckere Torten – so der erste Gedanke. Aber ist da nicht noch viel mehr? Das hat sich Kathrin Wesolowski vom Blog https://reisenmitkate.com/ gefragt und ist für den Dortmund Airport in die österreichische Hauptstadt geflogen. Nach weniger als zwei Flugstunden stellt sie schnell fest: Wien ist klassisch schön und auch ziemlich cool. Was sie zwischen Sehenswürdigkeiten wie Schloss Schönbrunn und Wurstelprater entdeckt, zeigt der neue Dortmund Airport-Film „Wien“.

Unterwegs in Wien

Schloss Schönbrunn

Der barocke Palast gehört zu den Must-sees in Wien. Er wurde mit den Habsburger Majestäten im 19. Jahrhundert zum kulturellen und politischen Mittelpunkt. Die wohl berühmteste Bewohnerin: Kaiserin Elisabeth, auch bekannt als Sisi. In dem 160 Hektar großen Park befinden sich beeindruckende Brunnen, Statuen und Denkmäler, ein Labyrinth, ein Tiergarten und ein Marionettentheater.

Zentralfriedhof

Der Wiener Zentralfriedhof gehört mit rund 330.000 Grabstellen und einer Fläche von mehr als zwei Quadratkilometern zu den größten Europas. Auf den vielen Ehrengräbern stehen Namen wie Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Johann Strauß oder Udo Jürgens und Falco. Wer mehr über das Thema erfahren möchte, besucht das 2014 eröffnete Bestattungsmuseum. Beliebt sind auch die an Tor 2 erhältlichen Audio-Guides und die dort startenden Fiaker-Fahrten.

Wiener Riesenrad und Wurstelprater

Das Wiener Riesenrad dreht sich schon seit 1897 und gilt heute als eines der Wahrzeichen der Stadt. In fast 65 Metern Höhe genießen Schwindelfreie das ganze Jahr einen atemberaubenden Ausblick über die Donaumetropole. Der umgebende Vergnügungspark wird inoffiziell Wurstelprater genannt und bietet mehr als 250 Attraktionen für Groß und Klein. Im gesamten weitläufigen Erholungsgebiet, dem Wiener Prater, ist ein Tag schnell rum. Warten doch auch Madame Tussauds, das Schokoladenmuseum, Cafés, Restaurants, eine Trabrennbahn und die „grüne Lunge der Stadt“ auf einen Besuch.

Kates persönliche Tipps für Wiener Köstlichkeiten

„Das Café Vollpension hat mich begeistert“, schwärmt Bloggerin Kate. „Hier bekommst du deinen Kaffee von Opa serviert, deinen Kuchen von Omas gebacken und fühlst dich im urigen, kuscheligen Ambiente fast wie zu Hause. Hip und cool im sonst so klassischen Wien.“

Für den Abend gehört die Needle Vinyl Bar zu Kates Favoriten: „Hier ertönt die Musik von alten Schallplatten, am Fenster stehen poetische Verse und die Kellner servieren dir auch gerne mal einen Espresso Martini. Wichtig hier: Die Bar ist eine Raucherbar.“ 

Wer es außergewöhnlich mag, dem empfiehlt Kate das Rollercoaster Restaurant: „Hier wird dir Fast Food über kleine Achterbahnen an den Tisch gebracht. Alle 45 Minuten gibt es eine Lichtshow. Das Essen ist zwar mittelmäßig, das Ambiente aber, für Groß und Klein, echt mal was Anderes.“

Unterwegs rund um Wien

Wienerwald

Eine unkomplizierte Möglichkeit dem Trubel der Stadt für kurze Zeit zu entkommen, bieten die markierten Spazier- und Wanderwege durch den Wienerwald. Eine besonders schöne Strecke führt an Weinbergen entlang zur Stefaniewarte auf den Kahlenberg. Ein Abstecher zum Heurigen darf dabei natürlich nicht fehlen.

Tipps & Tricks

  • Die kostenlose App Wien zu Fuß schlägt Walking-Touren vor und zählt die zurückgelegten Schritte. Sie können gegen wechselnde Gutscheine eingetauscht werden.
  • Kinder sind in Wien willkommen! Kaiserliche Erlebnisse für die Kleinsten fasst die Internetseite https://www.kaiserkinder.at/ zusammen.
  • In den Wiener Kaffeehäusern bestellt man üblicherweise eine „Melange“ oder einen „Verlängerten“. Letzterer wird nach dem Brühen noch einmal mit Wasser aufgefüllt und schmeckt milder.

Flug nach Wien buchen

Wien verdrängte gerade die australische Metropole Melbourne von Platz 1 der Economist-Rangliste der lebenswertesten Städte der Welt. Also schnell hin und hautnah erleben, was Wien so besonders macht. Buchen Sie gleich Ihren Flug! Alle Flugzeiten und passende Angebote finden Sie auf der Website des Dortmund Airport.