Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
Hauptinhaltsbereich

Fuerteventura im Winter

Sonnenschutz statt Grippe-Medizin

Fuerteventura winter news

Schon der griechische Dichter Homer wusste es und beschrieb die Kanaren als „Die Inseln der Glückseligen“. Fuerteventura ist da keine Ausnahme. Die zweitgrößte Insel des Archipels bietet Sonnenhungrigen und Winter-Ausreißern selbst im Dezember Lufttemperaturen von über 20 Grad; mit 19 Grad liegt die Wassertemperatur nur knapp darunter, und sechs Stunden Sonne täglich kommen noch dazu. Gute Voraussetzungen also, um mit weniger als fünf Stunden Flugzeit der nächsten Grippewelle zu entkommen und den Skisport in diesem Winter auf das Wasser zu verlegen.

Ab Dortmund bringt Sie zum Beispiel der Reiseveranstalter 5vorFlug direkt nach Puerto Rosario auf Fuerteventura. Im 4-Sterne-Hotel Barceló Jandia Playa genießen Sie nur 400 m vom feinen hellen Sandstrand entfernt den Blick über den Atlantischen Ozean. Der großzügige Außenbereich lädt mit Sonnenterrasse, Bar und Poollandschaft zum Verweilen ein. Während Sie im hauseigenen Spa-Center entspannen, lassen sich die jüngsten Familienmitglieder im Miniclub mitreißen. Im Dezember sind sieben Tage pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension bereits ab 478 € buchbar. 

Dieses oder auch andere Reise-Angebot von Dortmund nach Fuerteventura sind in jedem guten Reisebüro buchbar. Und falls Sie werktags dafür keine Zeit haben: Viele Reisebüros im Terminal des Dortmund Airport sind auch sonntags für Sie geöffnet.