Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
Hauptinhaltsbereich

Craiova vorübergehend gestrichen

Wizz Air verzichtet vorläufig auf Rumänien-Strecke

Wizz air news
Wizz Air stellt vorübergehend die Dortmunder Verbindung in das rumänische Craiova ein. Die Universitätsstadt in der historischen Region Kleine Walachei steht erst seit Juli 2014 im Dortmunder Flugplan und wurde zuletzt zweimal wöchentlich angeflogen. Gegenüber der Flughafengesellschaft begründete die Airline den Schritt mit Erneuerungsarbeiten an der dortigen Start- und Landebahn, die über den gesamten Sommerzeitraum andauern sollen. Die vorübergehende Einstellung von Craiova-Flügen betreffe demnach alle Flüge von und nach Craiova und soll eine schnelle Abwicklung der erforderlichen Maßnahmen fördern. Im Jahresverlauf sollen die Verbindungen wieder aufgenommen werden.

Betroffene Passagiere werden von der Airline kontaktiert. Über die Flughäfen in Temeswar, Cluj-Napoca, Targu Mures, Sibiu und Bukarest ist Rumänien auch weiterhin umfassend mit der Metropole Ruhr und Westfalen verbunden.