Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
Hauptinhaltsbereich

Verpflegung im Handgepäck

Hausgemacht und sicherheitskonform – mit Rezepten und Film

Verpflegung im Flugzeug

Die Koffer sind gepackt, und der Abflug in den langersehnten Urlaub rückt näher. Nur der Kühlschrank, der muss schnell noch geleert werden. Warum also nicht die Verpflegung für einen langen Reisetag von zu Hause mitbringen und doppelt profitieren? Mit unseren Tipps zur Verpflegung im Handgepäck beginnt der Urlaub unkompliziert und köstlich.

Sicherheitsbestimmungen beachten

Auch mitgebrachte Verpflegung muss auf Flugreisen die Sicherheitsbestimmungen für das Handgepäck erfüllen. Speisen dürfen demnach nicht pasten- oder gelartig, flüssig oder pulverig sein – Joghurts, Suppen und Instant-Becher müssen zuhause bleiben. Getränke in größeren Flaschen oder Dosen sind ohnehin tabu. Flüssigkeiten, wie z. B. auch Kosmetika, sind ausschließlich in maximal 100 ml fassenden Behältnissen im transparenten, wiederverschließbaren 1l-Beutel gestattet (1 Beutel/Person).

Ausnahme Babynahrung

Eine Ausnahme besteht nur für Babynahrung und medizinische Flüssigkeiten, die während des Flugs gebraucht werden. Eine kleine Thermosflasche mit heißem Wasser und abgefülltem Milchpulver oder ein Babygläschen sind bei der Sicherheitskontrolle kein Problem.

Unser Film: Verpflegung im Handgepäck

Welche Speisen noch unproblematisch sind und wie sie ganz einfach zubereitet werden, zeigt Fluggast Daniel gemeinsam mit Sebastian Noetzel, Inhaber und Koch der Dortmunder Kultkneipe Kumpel Erich. Mit ihren Hinweisen und den Rezepten aus dem neuen Dortmund Airport-Film schaffen es auch die hausgemachten Leckereien spielend durch die Sicherheitskontrolle.

Rezepte

Kochen Sie doch einfach eines der leckeren Rezepte aus dem Film nach:

Download Rezept Malzsalat (PDF)

Download Rezept Kartoffelbrot (PDF)

Download Rezept Streuselkuchen (PDF)

Essen und Trinken am Dortmund Airport

Ist vor dem Abflug keine Zeit mehr zum Kochen, dann bietet die WESTBar im Sicherheitsbereich des Dortmunder Flughafens schmackhafte Alternativen zum Mitnehmen oder Genießen vor Ort. Im Heinemann Duty Free-Shop gleich nebenan ist ein stilles Wasser zum Preis von 1 €/Stück erhältlich.

Alle sicherheitsrelevanten Informationen für das Handgepäck finden Sie noch einmal unter der Rubrik Sicherheitsbestimmungen auf der Internetseite des Dortmund Airport. Die Handgepäck-Maße, das Gewicht und die zulässige Stückzahl variieren je nach Fluggesellschaft. Bitte erkundigen Sie sich vor Abflug bei Ihrer Airline nach den zutreffenden Angaben.

Der Dortmund Airport wünscht guten Appetit und gute Reise!