Seitenanfang
Service-Bereich
Service-Menü
  • Newsletter
  • Infomaterial
  • Häufige Fragen
  • Kontaktformular öffnet sich in Dialogfenster
Hauptinhaltsbereich

Sommersaison 2018

Vorschau: Neue Ziele und beliebte Strecken ab Dortmund Airport

Vorschau Sommersaison 2018 - Dortmund Airport, Illustration: Surfer mit Board

Wenn Ende März der Frühling beginnt, dann startet auch die Sommersaison 2018 am Dortmund Airport. Mehr als 30 Ziele in ganz Europa - eine Übersicht aller Ziele und Airlines finden Sie am Ende dieser Seite - werden in den Sommermonaten von Dortmund aus direkt angeflogen, darunter absolute Neuheiten und beständig beliebte Routen. 

Als Newsletter-Leser erhalten Sie vor allen anderen einen Einblick in die Sommerdestinationen ab Dortmund Airport. 

Polen - Natur pur oder Städtereise

Erholungssuchende und Aktivurlauber, Naturliebhaber und Wassersportler werden sich gleichermaßen über die neuste Verbindung am Ruhrgebietsflughafen freuen: Wizz Air fliegt ab dem 14. Mai 2018 von Dortmund direkt nach Szymany (Flughafen Olsztyn-Mazury) zur Masurischen Seenplatte. Immer montags und freitags ist die im Norden Polens gelegene Urlaubsregion in weniger als zwei Flugstunden erreicht. Unzählige Seen, Flüsse und Wälder laden zum Entspannen ein, das breite Netz aus Rad-, Wander- und Wasserwegen aber genauso zu sportlichen Aktivitäten. Nicht zu vergessen: die masurische Küche. Bringen Sie also etwas Zeit mit.

Das Nachbarland Polen lockt nicht nur mit reizvoller Natur, sondern auch mit spannenden Städten wie Posen. Ab dem 26. März 2018 fliegt Wizz Air vom Dortmund Airport viermal wöchentlich direkt in die Universitäts- und Messemetropole. Rund um das Zentrum, den Alten Markt, sorgen historische Giebelhäuser und das Renaissance-Rathaus für ein ganz besonderes Erlebnis. 

Ryanair und Eurowings nach Mallorca

Gute Neuigkeiten gibt es auch für Mallorca-Fans: Ryanair stationiert zwei neue Flugzeuge am Flughafen von Palma und schickt sie von dort auch nach Dortmund. Die irische Fluggesellschaft erhöht damit ab Juni die Anzahl ihrer Flüge von drei auf fünf pro Woche. Zusammen mit den von Eurowings angebotenen Flügen, stehen im Sommer 2018 pro Woche ganze 14 Verbindungen zwischen Dortmund und Palma zur Auswahl.     

Ziele in der Ukraine

Neu im Flugplan des Dortmund Airport ist die zweitgrößte Stadt der Ukraine: Charkiw. Die 1,5 Millionen-Metropole und Universitätshochburg im Nordosten der Ukraine wird ab dem 5. April 2018 immer donnerstags und sonntags von Wizz Air angeflogen. Aus der kurzen Zeit, in der Charkiw Landeshauptstadt war, stammen die noch heute imposanten Bauwerke verschiedenster architektonischer Richtungen – darunter auch einer der größten Stadtplätze Europas, der heutige Freiheitsplatz.

Lviv (Lemberg) ist das zweite Ziel in der Ukraine, das Wizz Air in der Sommersaison 2018 wieder mit Dortmund verbindet. Die in der Westukraine, nahe der polnischen Grenze, gelegene Stadt steht ab dem 25. März 2018 jeweils donnerstags und sonntags auf dem Flugplan. Nach nur zwei Flugstunden steht einem Bummel durch die als UNESCO Weltkulturerbe anerkannte Altstadt nichts mehr im Weg. Gut erhaltene Bauwerke von der Renaissance bis zum Jugendstil locken jedes Jahr mehr Besucher an. Lviv ist aber auch als heimliche Kaffeehauptstadt bekannt. Ein Stopp in einem der zahlreichen traditionellen Kaffeehäuser darf deshalb nicht fehlen.  

Weiterer Ausbau des Wizz Air-Streckennetzes

Weiter ausgebaut wird auch das Wizz Air-Streckennetz zwischen Dortmund und Rumänien. Mit Iași im Nordosten des Landes kommt neben Bukarest, Cluj-Napoca, Sibiu, Temeswar und Targu Mures die sechste rumänische Destination dazu. Ab dem 7. Juli 2018 geht es dreimal wöchentlich (dienstags, donnerstags und samstags) vom Dortmund Airport nach Iași. Wie Rom und Lissabon ist auch Iași als „Stadt der sieben Hügel“ bekannt. Sie gilt zudem als kulturelle Hauptstadt und überrascht ihre Besucher mit prächtigen Palästen, Kirchen und Klöstern. Mittendrin pulsiert ein modernes, buntes Leben – nicht zuletzt dank der vielen, auch internationalen, Studenten.

Ende März wird Eurowings die Flugverbindung von Dortmund nach Wien unerwartet einstellen. Ab November - also bereits zur Wintersaison 2018/2019 - wird die Strecke wieder von Wizz Air bedient. Dann sogar täglich.

In der Übersicht: alle Airlines - alle Ziele

Abschließend finden Sie hier noch eine Übersicht aller Ziele ab Dortmund nach Fluggesellschaften sortiert.

SunExpress