###LayerPHP###

Info & Service

Gepäckbestimmungen

Aufgabegepäck

Die Mengen und das Gesamtgewicht der Gepäckstücke, die jeder Fluggast am Check-in-Schalter aufgeben kann, können je nach Fluggesellschaft, Buchungsklasse sowie Zielgebiet unterschiedlich ausfallen. Bitte informieren Sie sich vor Abflug bei Ihrem Reisebüro oder der Fluggesellschaft. In der folgenden Tabelle werden die Gepäckmengen (teilweise kostenpflichtig) nach Airline definiert.

Wie kann ich meine Fluggesellschaft ab Dortmund kontaktieren?

Aufgabegepäck nach Airlines
airberlin Gebührenpflichtig im "JustFly"-Tarif: 15,00 Euro (bei Online-Zahlung) und 70,00 Euro (bei Zahlung am Check-in-Schalter) für max. 23 kg pro Person, Strecke und Gepäckstück
Kostenfrei für übrige Tarife: Max. 23 kg pro Person
easyJet Gebührenpflichtig: 13,00 Euro (bei Online-Zahlung) und 30,00 Euro (bei Zahlung am Check-in-Schalter) für max. 20 kg pro Person, Strecke und Gepäckstück
Eurolot Max. 23 kg pro Person 
Freebird Airlines Max. 20 kg pro Person 
Germania Max. 20 - 30 kg pro Person (je nach Ticket) 
Germanwings Gebührenpflichtig im "Basic"-Tarif: 12,50 Euro (bei Online-Zahlung) und 25,00 Euro (bei Zahlung am Check-in-Schalter) für max. 23 kg pro Person, Strecke und das erste Gepäckstück
Kostenfrei für übrige Tarife: Max. 23 kg pro Person und Gepäckstück
Hamburg Airways Max. 20 kg pro Person 
Onur Air Max. 20 kg pro Person 
Ryanair Gebührenpflichtig: 15,00 – 60,00 Euro (bei Online-Buchung) oder 60,00 – 160,00 Euro (bei Zahlung am Check-in-Schalter) für 15 - 20 kg pro Person, Strecke und Gepäckstück
SunExpress Max. 20 kg pro Person 
Tailwind Max. 20 kg pro Person 
Vueling Gebührenpflichtig im "Basic"-Tarif: ab 13,00 Euro (bei Online-Zahlung) und 35,00 Euro (bei Zahlung am Check-in-Schalter) für max. 23 kg pro Person, Strecke und Gepäckstück
Kostenfrei für übrige Tarife: Max. 23 kg pro Person und Gepäckstück
Wizz Air Gebührenpflichtig: ab 20,00 Euro (bei Online-Zahlung) und 60,00 Euro (bei Zahlung am Check-in-Schalter) für max. 32 kg pro Person, Strecke und Gepäckstück
Kostenfrei bei Flügen in die Ukraine: Max. 32 kg pro Person und Gepäckstück

Alle Angaben ohne Gewähr.

Handgepäck

Jeder Fluggast kann zusätzlich zum aufgegebenen Gepäck auch ein Stück Handgepäck mit in die Flugzeugkabine nehmen. Grundsätzlich gilt, dass dieses Gepäck in seinen Abmessungen in die Gepäckablage bzw. den Stauraum unterhalb des Sitzes passen muss. Das zugelassene Gewicht wie auch Größe und Art des Gepäcks kann je nach Fluggesellschaft variieren.
Bitte informieren Sie sich vor Abflug bei Ihrem Reisebüro oder der Fluggesellschaft.



Max. Abmessungen des Handgepäcks nach Airlines (B x H x T)
airberlin 55 x 40 x 20 cm / max. 8 kg
Belle Air Europe 55 x 40 x 20 cm / max. 8 kg
easyJet 56 x 45 x 25 cm
Eurolot 55 x 40 x 20 cm / max. 6 kg
Freebird Airlines 55 x 40 x 20 cm / max. 5 kg
Germania 55 x 40 x 20 cm / max. 6 kg
Germanwings 55 x 40 x 20 cm / max. 8 kg
Hamburg Airways 45 x 35 x 20 cm / max. 5 kg
Onur Air 55 x 40 x 20 cm / max. 6 kg
Ryanair 55 x 40 x 20 cm / max. 10 kg
SunExpress 55 x 40 x 20 cm / max. 6 kg
Tailwind 55 x 40 x 20 cm / max. 5 kg
Vueling 55 x 40 x 20 cm / max. 10 kg
Wizz Air Kostenfrei:
42 x 32 x 25 cm
Gebührenpflichtig:
56 x 45 x 25 cm
Bei Flügen in die Ukraine kostenfrei:
56 x 45 x 25 cm/max. 10 kg

Alle Angaben ohne Gewähr.

Übergepäck/Sondergepäck

Gepäck, dessen Gewicht über die Freigepäckmenge hinausgeht, sowie Sondergepäck (wie z. B. Fahrräder, Skier, Surfbretter, Windsurfmaterial) können, zum Teil gegen ein zusätzliches Entgelt, aufgegeben werden, sofern ausreichend Stauraum zur Verfügung steht. Bitte informieren Sie sich vor der Buchung bei der jeweiligen Fluggesellschaft.

Wo finde ich die Check-in-Schalter zur Gepäckaufgabe?

  • Flüge
  • Hotels
  • Urlaub
Von
Nach

Abflugdatum
Rückflugdatum