Newsarchiv

26.04.2012 Airport startet mit fast zehn Prozent Plus in Hauptreisezeit

Deutlich mehr Passagiere im März 

Die Flughafen Dortmund GmbH startet mit positiven Verkehrszahlen in die Hauptreisesaison. Im März haben insgesamt 133.034 Passagiere den Dortmund Airport genutzt. Das entspricht einem Wachstum bei den Reisendenzahlen von fast zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Im März 2011 waren es noch 121.363 Fluggäste, die die Kontrollen am Dortmund Airport passiert hatten. Somit konnten im vergangenen Monat insgesamt 11.671 Reisende mehr am Flughafen begrüßt werden, als im Vergleichsmonat vor einem Jahr „Kein anderer deutscher Flughafen hat im März stärker bei den Reisendenzahlen zulegen können“, sagt Marc Schulte, Pressesprecher des Dortmund Airport.

Gute Auslastung bei Linie und Charter

Besonders erfreulich ist dabei die weiter steigende Auslastung der Flugzeuge auf den Linienstrecken. Aber auch der Charterverkehr legte um elf Prozent zu. Die beliebtesten Ziele ab Dortmund waren Palma de Mallorca, Kattowitz, London-Luton, München und Barcelona.

Passagierzahlen in der Übersicht
Zeitraum Fluggäste +/- absolut +/- prozentual
März 2011 121.363    
März 2012 133.034 + 11.671 + 9,62
  • Flüge
  • Hotels
  • Urlaub
Von
Nach

Abflugdatum
Rückflugdatum